About Eric

Porträt Eric Pawlitzky
Geboren 1960 in Leipzig. Nach einer umfassenden musikalischen Ausbildung folgten Zeichenunterricht und schließlich auch Fotografie. Das erste eigene Labor war ein Ergebnis miserablen Services in der DDR, da half nur Selbermachen.
Autodidaktische Arbeiten mit verschiedenen Kameras, darunter auch historischen, folgten. Da waren Studium und Promotion bereits absolviert. Nach Jahren in bürgerlichen Berufen und drei Kindern folgten zahlreiche Konsultationen bei bildenden Künstlern und schließlich Seminare an der Ostkreuzschule für Photographie in Berlin (Sybille Fendt, Thomas Mayer). Ab 2012 dann diverse Preise, Stipendien, Nominierungen und schließlich der Entschluss, wenigstens die Hälfte des bürgerlichen Berufes an den Nagel zu hängen. Nach mehr als 30 Ausstellungen, darunter 17 Einzelausstellungen in Deutschland, Polen und Frankreich konzentriert sich Pawlitzky auf Porträts und freie Projekte.

Pawlitzky, born in Eastern Germany started as an autodidact photographer after an education in classical music in his youth. Building up an own labratory was a result of poor services in a communist country. He started experiments with historical cameras, black and white only. After finishing his studies and PhD he worked in ordinary professions. He took private lessons at painters and photographers and finaly visited seminars at Ostkreuzschule for Photography in Berlin. Starting in 2012 he earned several prices, grants and nominatios and he decided to reduce his working time in his ordinary profession to the half. After more than 30 exhibitions, inculding 17 personal exhibitions in Germany, Poland and France Pawlitzky is concentrated on portraiture and free artistic projects.